Suche eure Lieblingsrezepte

  • Hey ihr Lieben,

    ich möchte in meinem RPG, als eine Art Sammlung, gerne Kochrezepte einfügen (die man auf und in der Welt sammeln kann und vielleicht nachkochen mag und auch kann) und möchte gerne eure Lieblingsrezepte wissen!


    Dabei ist es egal, ob es ein Klassiker ist, ein Dessert, Kuchen oder auch ein Getränk. Die Challenge endet mit der Fertigstellung meines Projekts (ihr habt also noch viel Zeit). :D


    Also, wenn euer Rezept in mein Spiel soll und darf, könnt ihr hier euer Lieblingsrezept posten und noch eine Briefmarke abstauben. :)



    TeamGelb2.png

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von Honigherz ()

  • Kentaros Ramen:


    Zutaten:

    1 Pck. Ramen

    ~5 gr Dashi (normale Gemüsebrühe geht auch)

    1TL Sesamöl

    1 EL Sesamkörner

    1/2 Pack Choi

    1/2 TL Chilliflocken (bei Bedarf)

    Bund Frühlingszwiebeln

    ~500 ml Wasser


    Zubereitung:


    Einen Kochtopf nehmen und das Wasser langsam aufkochen lassen. Nebenbei den Pak Choi mit Sesamöl kurz andünsten.

    Wenn das Wasser kocht, die Ramen dazugeben und danach die Brühe. Alles für knapp 5 minuten kochen lassen.


    Ein Ramenschüssel nehmen und das Essen reinfüllen, obendrauf jetzt den Pak Choi, die Frühlingszwiebeln und einige Sesamkörner.

    Je nach Geschmack kann man auch noch anderes Gemüse verwenden.


    Ergebniss:



  • Wie viele Rezepte darf man denn beisteuern? :D


    Hier mal mein Panna Cotta Rezept: (Sahnepudding)

    Zutaten:

    400g Sahne

    1 Vanilleschote

    50g Zucker

    3 Blatt Gelantine


    Zubereitung:

    Sahne, Zucker und aufgeschnittene Vanilleschote in einen Topf und 10 - 15min köcheln lassen.

    Gelantine in Wasser aufquellen lassen und dann "auswringen".

    Sahnegemisch von der Herdplatte nehmen und die Gelantine einrühren.

    Das ganze in Förmchen gießen und min 2h auskühlen lassen.

    Fertig.

    Das ganze kann Wahlweise noch mit früchten u.ä. verfeinert werden.

    Ich nehm immer ne Himbeersoße.


    Das ganze sieht dann am Ende ungefähr so aus:

    Panna Cotta mit Himbeersauce

  • Mein Lieblingsrezept: Zitronenmuffins


    • 125 g flüssige Butter (geht in der Mikrowelle oder zu kaufen)
    • 125 g Zucker
    • 1 Päckchen Vanillezucker
    • 2 Eier
    • 200 ml Milch
    • 200 g Mehl
    • 1/2 Päckchen Backpulver
    • Schale einer frischen Zitrone
    • ggf. Lebensmittelfarbe

    Für die Deko nutze ich Zuckerfoundant oder Marzipan, je nachdem wie es beliebt.


    Nachgefügte Verarbeitung (entschuldige, bin so gewohnt, dass automatisch zu wissen x])


    Man benötigt eine große Schüssel, dort vermischt man Zucker, Mehl, Eier, Vanillezucker und Backpulver. Nun gebt ihr die Butter für ca eine Minute in die Mikrowelle um sie flüssig zu machen. Die flüssige Butter und Milch nun hinzufügen. Jetzt müsst ihr euch entscheiden für Schneebesen oder Handrührgerät (ich persönliche nutze den Schneebesen, da ich dort mehr Gefühl für den Teig kriege). Habt ihr alles gut verrührt, reibt ihr nun die Zitronenschale (auch hier kann variieren mit Lebensmittelfarbe, oder anderen Geschmäckern). Nun gebt ihr alles in den Ofen bei Umluft für 180°. Die Backzeit beträgt ca 15-20 Minuten (stecht mit einem Zahnstocher in den Teig um zu sehen, ob er mittig noch flüssig ist zum testen).


    Nach einer Abkühlzeit von ca einer Stunde könnt ihr eure Muffins dekorieren.