• http://steamcommunity.com/shar…filedetails/?id=899615216


    Ein MMO mit dem Ace? Ich habe bisher den Eindruck gehabt, dass es zwar grundsätzlich möglich wäre, in der Praxis aber an massiven Performance-Problemen haperte, weil der Maker auf pures Singleplayer ausgelegt ist.

    AdventsSammlung2017.png

    Meine Ressourcen
    smiley43.png smiley44.png smiley45.png cover_icon.png kiste_icon.png tarot_icon.png
    MV_Help.png
    8/137
    Mit freundlichen Grüßenmaru_mv.png
    ~Maru
  • Ich weiß, ich habe schon lange nichts mehr von mir hören lassen;


    ich weiß nicht, wie es euch momentan geht, aber ich habe den kompletten (Früh-)Sommerstress abbekommen. Eigentlich ist es eine faule Ausrede für Bequemlichkeit, immerhin bin ich stets der Meinung, dass man für Dinge, die man sich vornimmt, doch immer Zeit hat, aber ich musste vor allem in den letzten Wochen meine Prioritäten umlegen um einen halbwegs akzeptablen Tagesablauf für mich zu schaffen. Ich weiß nicht, ob ihr ähnliche Probleme habt, aber alles, was ich momentan anpacken möchte, wird mir durch irgendwelche Termine oder Verpflichtungen vereitelt. Vor allem bedauer ich es, im Augenblick nicht aktiver in dieser Community zu sein. Ich weiß nicht mal, ob sich noch jemand an meinen Namen erinnert. Wie dem auch sei, ich wollte allgemein mal nachfragen, wie es bei euch während der Sommerzeit aussieht.


    Mit freundlichen Grüßen,


    Nuggy

  • Hey Nuggy , natürlich wissen wir noch wer du bist :)

    Übrigens hast du dir deine Marke bei meiner Monster Edit Challenge noch nicht abgeholt ;(:D


    Mir geht es da nicht anders wie dir... momentan hab ich meist nur am Abend zeit für die Community und fürs Makern..

    Bei mir liegt es daran das mein Arbeitgeber eine Umstrukturierung anstrebt und dazu noch einige Krankenstände zu ersetzte sind.

    Bedeutet also für mich , mehr Arbeit ||


    Ich denke es ist in der Community momentan allgemein etwas ruhiger, was aber nicht schlimm ist!

    Wenn die kalten Monate wieder anfangen wird sicher wieder viel mehr los sein :)

  • Mir geht es leider ebenso. Im Moment ist mein Tag total zugepackt mit Arbeit, Familie und Haushalt. Oben drauf sind bei uns Ferien und als Mum hab ich nun den Kurzen die ganze Zeit um mich rum, oder muss ihn zu diversen Ferienaktionen begleiten. Ich komme kaum dazu, auch nur mal ins Forum rein zu schauen und muss die meisten meiner eigentlichen Aufgaben an andere abgeben, weil ich einfach nicht hinterher komme... :(

    AdventsSammlung2017.png

    Meine Ressourcen
    smiley43.png smiley44.png smiley45.png cover_icon.png kiste_icon.png tarot_icon.png
    MV_Help.png
    8/137
    Mit freundlichen Grüßenmaru_mv.png
    ~Maru
  • Kurze Frage, dafür lohnt sich kein eigener Thread.


    Ist es möglich die gesamte Database, also alle Assets (Tilesets, Sprites, BA's, Musik usw.) aus dem RPG Maker MV zu löschen ohne das Probleme auftreten? Ich hab jetzt nicht genau geschaut, aber ich meine das allein der Standardkram um die 400 mb hat. Dafür das ich davon absolut nichts nutze, ist mir die MB Verschwendung einfach zu groß.


    Edit:

    Muss dazu sagen das ich den maker über Steam für Mac nutze.

  • Ja, kann man ohne Probleme machen. Hab ich bei meinem Projekt auch. Mann muss nur sicherstellen, dass man wirklich keine Sachen verwendet, sonst kriegt man Fehlermeldungen. Systemsounds im Menü kann man zum Beispiel schnell mal übersehen.

  • Also ich hab jetzt mal Actor 1-3 und die Vehicles entfernt da ich die nicht benötige. Ein starten des Spiels war dann durch Error Meldungen nicht mehr möglich. Hab sie wieder eingefügt und alles läuft. Also kann man wirklich nur hoffen das der MV diese dann von selbst entfernt:thumbup:

  • Hast du den darauf geachtet ob die erwähnten Grafiken wirklich nirgendwo mehr auftauchen? Sofern die nämlich in der Database noch irgendwo sind ist es klar das die Fehlermeldung kommt... war zumindest damals bei den alten Makern so. Ich glaube ich werde mal ein kleines Testprojekt anlegen und experementieren, sofern ich dann näheres weiß gibt's irgendwann eine Rückmeldung.