Schadow of Light [Alpha Demo]

  • Irgendwie ist es die Musik, die den ganzen Speicher frisst. Dabei ist da nichtmal groß was besonderes bei :/

    Das war eins der Sachen wo ich bis zum Update noch mal drüberschauen wollte. Hab es beim Upload gar nicht so beachtet, aber im Nachhinein fiel mir auf, dass das eigentlich viel ist.

  • Update: 08.08.2018


    Der ständig andauernden Hitze und Trockenheit zum Trotz ist endlich eine neue Version des Spiels fertig geworden. Der Link im Hauptpost wurde entsprechend angepasst. Hier geht es zur neuen Version


    Changelog:

    •  Kapitel 3 veröffentlicht! Die Geschichte geht nun weiter und neue Gefahren warten auf Tarek und seine Freunde. Zudem gibt es nun neue Gebiete, die im Ramen von Kapitel 3 bereist werden können.
    • Kapitel 2 überarbeitet! Nun da Kapitel 3 öffentlich ist, wurde Kapitel 2 überarbeitet. Obgleich die Änderungen nicht so offensichtlich erscheinen haben sie tatsächlich die meiste Zeit beansprucht.
    • Neues Item: Karten der 6 Fürstentümer. Beim ersten Treffen mit Kurell überreicht dieser nun die Karten der 6 Fürstentümer. Diese kann mit der M-Taste eingesetzt werden, mit Esc oder rechter Maustaste wieder geschlossen werden und zeigt oft eine Karte der Umgebung. Die meisten Dungons müssen weiterhin ohne Karte von selbst durchsucht werden, aber in Städten hat man nun eine gewisse Übersicht. Zudem gibt es Gebiete, in denen die Karte der übergeordneten Umgebung angezeigt wird (beispielsweise wird in einem Haus in Layonis die Karte von Layonis angezeigt, nicht die des Hauses). Die Position des Spielers wird nicht angezeigt, Karten lesen müsst ihr selbst noch.
    • Weniger Zufall... Ein weiterer Schritt um die lästigen Zufallskämpfe loszuwerden wurde getan. Auf den meisten Karten laufen die Gegner nun offensichtlich umher und verfolgen den Spieler mehr oder weniger aggressiv, sobald dieser in der Nähe ist. Damit man sie nicht einfach umgeht wurde das Sprinten nun abgeändert. Außerhalb von sicheren Zonen hat die Gruppe ein simples Ausdauersystem. Es existiert quasi eine unsichtbare Ausdauerleiste, die sich beim Sprinten leert und sich füllt, wenn still gestanden oder normalschnell gelaufen wird. Ist die Ausdauer komplett geleert dauert es länger, bis sie sich wieder füllt. In Orten ohne Gegner kann weiterhin normal gesprintet werden. Die Option "Immer rennen" wurde dementsprechend entfernt.
    • Bewaffnet und gefährlich! Bisher zeigte Tarek in Kämpfen nur bei der Siegerpose und bei Angriffen sein Großschwert. Nun zieht er dauerhaft bewaffnet in die Schlacht. Außerhalb von Kämpfen trägt er weiterhin optisch keine Waffe, da diese nur stören würde.
    • Überarbeitete Gegner und Skills. Kurells Skill "Taktischer Rückzug" wurde abgeändert und heißt nun "Zurückfallen". Zudem kann der Effekt durch "Vorrücken" wieder aufgehoben werden, was eine größere taktische Freiheit bieten soll. Einige Gegner wurden visuell und/oder spieltechnisch überarbeitet.
    • Etwas deutlicher, bitte! Aufgrund berechtigter Kritik wurden einige Gespräche überarbeitet/ausgearbeitet/erweitert.
    • Orden des Lichts, nicht Orden der Liebe! Die seltsamen Menschlein in den Klöstern wurden überarbeitet...
    • Volle Kraft! Das Ekstase-Symbol wurde geändert.
    • Dutzende größere und kleinere Bugs wurden entfernt. Ich wette, dass sich mindestens genauso viele wieder eingeschlichen haben.
    • Diverse weitere kleinere Änderungen die zu Zahlreich sind um sie aufzuzählen.


    Bekannte Bugs:

    • Es wird empfohlen nach der Begegnung mit dem Söldnertrupp zu beginn des Spiels zu speichern. Aus bislang unbekannten Gründen zeigt das Spiel beim betreten der nächsten Karte oftmals ein Error an, dessen Ursprung ich einfach nicht finde. Einfach noch mal probieren (F5), bislang trat es nie zwei mal in Folge auf.
    • In Tests traten neuerdings in Layonis ab und an leichte Framerate-Einbrüche auf. Könnte an meinem etwas älteren PC in Kombination mit der Wärme liegen, denn ich habe den Grund noch nicht gefunden und die Karte habe ich nur wenig verändert.
    • Es gibt immer noch kein Befehl in den Optionen, mit der man den Bildmodus zwischen Fenster- und Vollbild ändern kann, obwohl ich die Idee mag. Nichtsdestotrotz kann mit F4 genau das gemacht werden.
    • Die Schrift im Auftragsmenü ist noch nicht ausgetauscht. Ich suche noch eine Schriftart die meiner Meinung nach gut und passend aussieht und Lizenztechnisch verwendbar ist.

    Des weiteren habe ich versucht die Dateigröße zu verringern, was mir nur mäßig gelungen ist. Zu mindestens bin ich unter einem GB gekommen...


    Das ganze ist immer noch eine recht frühe Version des Spiels und es gibt immer noch unendlich viel zu tun. Und obwohl man denke ich bereits ganz gut erkennen kann in welche Richtung das Spiel gehen soll, ist einiges noch nicht ganz ausgereift und vieles fehlt noch.

    Ich wünsche trotzdem weiterhin viel Spaß mit dem was ich hier biete :)

  • Hallöchen allerseits :)


    Da ich früher oder später mit meinem Projektchen so weit wie möglich vom Standartzeug weg will, wollte ich mich mal etwas mit den Charakterdesign beschäftigen, die momentan allesamt vom Generator ausgespuckt wurden und höchstens mal hier und da etwas bearbeitet wurden. Dafür habe ich etwas rumgezeichnet, um konkrete Vorstellungen und Designs zu finden, die ich dann in Pixelgrafik umsetzen kann.

    Jetzt kam mir aber die Idee, diese Charakterbilder in (vorerst wichtigen Story-) Gesprächen erscheinen zu lassen, in verschiedenen Posen und mit verschiedenen Gesichtsausdrücken, wie man es von einigen anderen Spielen bereits kennt. Ich weiß, dass ich einen...nun, sagen wir einfach recht eigenen und durchaus verbesserbaren Zeichenstil habe, aber ich würde es doch gerne probieren :)

    Wenn es nicht gut genug wird kann man das ganze ja wieder rausnehmen, da ich sie selbst mache verliere ich ja nichts.


    Und hier endet der Beitrag, der eigentlich viel zu lang ist dafür dass ich nur drei neue Bildchen in einem Gif zeige :D

  • Hier noch mal ein kleiner Zwischen-Bericht:


    Gerade werkle ich eigentlich viel zu wenig an meinem kleinen Spielchen rum, wodurch es eher langsam aber stetig vorangeht. Unter anderen arbeite ich daran die Open World mit dutzenden Ortschaften und Nebenquests und natürlich auch die nächsten Kapitel einzubauen. Zudem bereite ich alles darauf vor die restlichen optionalen Charaktere reinzuwerfen. Neben diesen drei großen Themen gibt es natürlich überall noch etwas zu machen, zu korrigieren, zu verbessern, einzufpgen...


    Was ich gerade aber vorzeigen könnte wäre ein weiterer überarbeiteter Charakter. Diesmal musste Kurell dran glauben.

    Ich habe versucht seine beiden Seiten einzufangen: Seine gebildete, gesellschaftlich höher angelegte Seite (Kleidungsstil, Haltung...) ebenso wie sein Leben als reisender Magier und gemeiner Söldner (robustes Schuhwerk, zerzauste Haare, Taschen...). Seine Waffe (das Zauberbuch) und auch seine Lesebrille haben es in die Zeichnung geschafft.


    Feedback und Kritik wie immer willkommen.