The Sunstone Chronicle

  • Die Idee mit dem Bild ist nicht schlecht.

    Leider bin ich gerade am Handy und mobil ist das ganze etwas anstrengend.

    Die Texte sind gut geschrieben!

    Die Textboxen bräuchten am Rand noch etwas Abstand, also besonders rechts und links.

    :) Ich freu mich auf mehr!

  • Hallo Nemo!

    Grundsätzlich finde ich die Vorstellung von Sunstone Chronicle sehr interessant. Es motiviert mich, dein Werk zu spielen, sobald es fertig ist. Der Look ist schön und hat eine gute Atmosphäre. Das Logo gefällt mir persönlich zwar nicht zu 100%, aber ich verstehe, warum du es so gemacht hast (mit dem Ring). Ich persönlich mag symmetrische Logos. Aber das ist wirklich Geschmackssache. Deine Chars sind auf jeden Fall passend und ausreichend. Ich habe schon deutlich einzigartigere gesehen. Aber deine sind auf jeden Fall viel besser als die in unserem Projekt. Bei den Schriftzügen deiner Vorstellung ist die Schrift für meinen Geschmack etwas nah am Rand. Dadurch sieht man Kommas manchmal nicht oder Buchstaben fehlen zur Hälfte. Die Texte selbst sind aber sehr gut. Sie wecken Interesse und machen Lust auf das Spiel. In den letzten Abschnitten der Texte hast du auch fehlerfrei und sehr flüssig geschrieben. Jedoch sind mir am Anfang ein paar fehlende Kommas und zwei Formulierungen aufgefallen. Das ist jetzt Meckern auf ganz hohem Niveau und es macht sicherlich nichts aus, wenn du alles so lässt. Aber da du am Ende alle Kommas richtig gesetzt hast, dachte ich, weise ich dich auf die fehlenden hin.

    Kommas:

    Eine Geschichte, die seit 10 Jahren geschrieben wird.

    Seid ihr bereit, Teil davon zu werden?

    Sunstone Chronicle ist ein RPG, welches...

    ...auf dem Weg, ihren Platz in der Welt zu finden

    ....Jene, die ihn nicht kennen, würden seinen Charakter als...

    ....scheut nicht davor zurück, es unter Beweis zu stellen


    Und hier noch die beiden Formulierungen, die ich ändern würde:

    Statt: "versuchte es so gut es geht zu helfen" -> "versuchte, so gut es geht zu helfen"

    Statt "zum "hübsch" sein da" -> "zum "Hübschsein" da" oder "da, um "hübsch" zu sein"


    Wie gesagt, du kannst auch alles so lassen. Ich finde deine Vorstellung sehr interessant und bin gespannt, was noch so kommt. Die alte Vorstellung fand ich übrigens unübersichtlicher und dadurch schreckt sie vielleicht einige ab, sie durchzugehen. Die neue ist auf jeden Fall "catchy".

    Verlier auf jeden Fall bitte nicht die Lust! Viel Spaß beim Programmieren!

  • ich finde anhand der neuen vorstellung merkt man einfach wie viel tiefer du mit deinen gedanken bist.

    du bist gehst viel tiefer auf die materie ein als vorher. allein die charakterbeschreibungen. auch wenns viel zu

    lesen war aber ich dir gutes feedback geben wollte hab ich mir alle durchgelesen.

    ...

    Vielen Dank für deine lieben Worte, das motiviert total :)

    Und nein ich schreibe nicht seit 10 Jahren an der Geschichte, damit ist gemeint, dass die Geschichte 10 Jahre in der Vergangenheit bereits ihren Lauf genommen hat.


    Die Idee mit dem Bild ist nicht schlecht.

    Leider bin ich gerade am Handy und mobil ist das ganze etwas anstrengend.

    Die Texte sind gut geschrieben!

    Die Textboxen bräuchten am Rand noch etwas Abstand, also besonders rechts und links.

    :) Ich freu mich auf mehr!

    Ebenfalls danke, freut mich sehr dass es gefällt. Ich werde bei Gelegenheit das gesammelte Feedbach umsetzen und den Post überarbeiten. Wenn es weiterhin gut ankommt, werde ich ihn erweitern, :)


    Das Logo ist die allererste Version und wird sicher nicht die letzte sein. ;)

    Danke für die Vorschläge und Korrekturen, ich werde mich da bei Zeiten nochmal ransetzen.


    Und ja, hoffentlich kann ich bald etwas spielbares präsentieren. :)

    "How should a monster ever change when nobody cares for it?" - Nemo, The Sunstone Chronicle

    OV7YYB.png

  • Guten Morgen!


    Heute mal wieder etwas fürs Auge:

    Die Cast- und DoT-Animation von Nightmare, ein Zauber den Nemo im Zuge einer Quest lernt.


    b61HZX.gif


    Dieser versetzt den Gegner für 2 Runden in Schlaf, am Ende der Runden erleidet dieser Schaden. Andere Schadensquellen wecken das Ziel jedoch auf.

    Bin am überlegen, ob ich noch nen zusätzlichen Effekt mache, zB das Nemo geheilt wird oder Energie bekommt oder der Gegner erschöpft aufwacht, wenn die 2 Runden abgelaufen sind.


    Dieser Skill spiegelt ziemlich gut das geplante Skillset von Nemo wieder: offensiv und defensiv in einem.

    Von den aktuell 15 Skills für Nemo sind nur 3 dabei die stumpf Schaden machen, alle anderen sind an Bedingungen gekoppelt.


    Lg Nemo

    "How should a monster ever change when nobody cares for it?" - Nemo, The Sunstone Chronicle

    OV7YYB.png

  • Wow, ich mag den Grafikstil total und den Alptraum-Angriff find ich ne super Idee :thumbup: Wenn sich dann im Endspiel der Gegner/die Gegner noch bewegen würde/würden, wärs perfekt. TSC kristallisiert sich immer mehr zu einem VIG. Mach weiter so, Nemo!

  • Vielen Dank Leute, ihr macht mich fast sprachlos :huh:


    Die Credits für die Gegnergrafiken gehen aber allesamt an die talentierte Asasila

    Ich bin sehr froh, sie als grafische Unterstützung mit an Board zu haben. :love:

    "How should a monster ever change when nobody cares for it?" - Nemo, The Sunstone Chronicle

    OV7YYB.png

  • Nemo  
    Ich würde ganz gerne, wenn du mich lässt nochmal dein Logo überarbeiten, also den Ring.
    Ich bin selber damit nicht mehr so ganz zufrieden xd

    Und danke euch für die positive Kritik beim Gegner :3
    Ich selber bin ja noch viel am lernen, was zeichnen angeht ^^'

  • Wer hat an der Uhr gedreht?

    Schon wieder fast 1 Monat seit meinem letzten Statusupdate vergangen.


    Was tut sich? Aktuell plage ich mich mit 2 Dingen:


    1. die Maps in Sachen "lebendig wirken" aufmotzen. Das fängt an bei Kleinigkeiten wie Tiere und hört auf bei Sachen wie die Flüsse tatsächlich fließen zu lassen. Aktuell konnte ich noch keine Perfomanceprobleme feststellen durch die erhöhte Anzahl an Events und Parallax Elementen, ich hoffe, dass es dabei auch bleibt. ?(


    2. Das Intro. Obwohl ich es relativ kurz und schlicht halte, kommt nicht wirklich was rundes dabei raus. Eventuell werde ich das nochmal komplett über den Haufen werfen, neue Texte schreiben und was anderes probieren :/


    Weiters habe ich ein einige Dialoge angepasst um ein paar kleine Logiklücken zu schließen, welche ansonsten in TSC 2 auftreten würden.

    Wie was TSC 2? TSC 1 ist ja noch nichtmal fertig!

    Richtig, aber ein guter Storywriter denkt weit genug vorraus, man kann ja nie wissen 8o


    In diesem Sinne wünsch ich euch allen ein schönes Wochenende! :)


    LG Nemo

    "How should a monster ever change when nobody cares for it?" - Nemo, The Sunstone Chronicle

    OV7YYB.png

  • Mit lebendig wirken, meinst du in Form von Animationen? Mach das unbedingt. Sowas lässt eine Welt zusätzlich authentischer wirken, als eine "erstarrte Welt".

    Vielleicht kannst du neben Flüssen noch zusätzlich Gräser oder einzelne Äste mit minimalem Aufwand und großer Wirkung animieren.

    Und da ja Soundeffekte angesprochen wurden: Versuch es dezent aber gezielt hinzubekommen. Sprich: Sounds mit den Animationen abzugleichen und es für den Spieler nicht als "Loopbar" erkenntlich machen (Bsp.: Krähe gibt alle 5 Sekunden ein Ton von sich = wäre dutlich verbesserungswürdig).

    Aber so wie ich deinen bisherigen Werdegang mir so anschaue, mach ich mir da keine Gedanken, dass du das professionel meistern wirst.