The Sunstone Chronicle


  • Ach Mist, was ist da wieder schiefgegangen? Ich schau ob ich das mit dem GIF irgendwie anders hinbekomme.

    Und danke, freut mich dass es gefällt, da sind ein paar Stunden gestern in den Wasserfall und Fluss reingeflossen (badumts) ^^


    Ja da hast du recht, es steht ganz leicht drüber. Muss ich mir das Charset ansehen und ggf etwas editieren.

    "What is better - to be born good or to overcome your evil nature through great effort?" - Paarthurnax, Skyrim


    Mein Projekt:

    The Sunstone Chronicle

  • Soooo eine Weile war es nun ruhig, ich denke es ist mal wieder Zeit für ein kleines Statusupdate.


    Es geht deutlich etwas voran, auch wenn aktuell die ToDo Liste eher größer als kleiner wird.


    Hier mal ein paar der größeren Brocken:


    • Umstellung der Auflösung auf 1024x768
      • Warum eine andere Auflösung? Einerseits merkte ich, dass gewisse Karten mit der Standardauflösung nicht richtig zur Geltung kommen, da man immer nur Abschnitte sieht. Weiters ist das Questjournal in der Standardauflösung sehr "eng" und wirkt überladen und unübersichtlich.
      • Die Umstellung hat aber auch einiges an Arbeit mit sich gezogen. Bei Maps die die MV Standardgröße hatten, wurde der "fehlende Platz" mit schwarzen Rändern ausgefüllt. Die meisten davon wurden bereits überarbeitet und vergrößert. Auch die Textboxen bieten nun mehr Platz, somit müssen gut 99% der Dialoge angepasst werden.
    • Änderungen an Balance und Tests für ein anderes Skill/Ressourcensystem:
      • Das leidige Thema Balance kennt vermutlich jeder von euch, hier muss ich vermutlich nicht zu viel erzählen.
      • Weiters teste ich aktuell ein Skillsystem das ohne MP auskommt und komplett auf TP basiert. Warum?
        • Auslöser des ganzen war ein Skill von Nemo namens "Twisted Thoughts". Dieser Skill hat eine 40%ige Chance den Gegner zu verwirren, was zur Folge hat dass dieser die nächsten 4 Runden sich selbst und seine Verbündeten angreift. Ein mächtiger Zustand der mit Vorsicht zu Balancen ist. Was war nun mein Problem mit dem Skill? Der Zufallsfaktor! Einen Zug dafür aufzuwenden eine Menge Mana zu verbraten und dann nichtmal sicher sein dass überhaupt etwas passiert hat mir nicht geschmeckt. Dem Skill etwas Schaden hinzuzufügen dass zumindest fix ein paar HP abgezogen werden hat mir auch nicht gefallen und passt auch nicht wirklich dazu. Die Chance zu erhöhen birgt das Risiko dass er zu OP wird. So und was hat sich nun geändert?
        • Anstatt eine Ressource zu verwenden die immer aufgefüllt ist bzw. sich einfach nachfüllen lässt, dachte ich mir es ist doch viel spannender wenn man seine Ressource erst aufbauen muss. Dies hat mir bei Pandora, welche schon seit Anfang an auf TP basiert, sehr gut gefallen und lässt sehr toll zu, mächtige Skills zu designen ohne dass diese aber zu stark werden. Aktuell verwende ich hierfür ein PlugIn von Yanfly, welches allerlei TP Modi anbietet bzw. auch selber konfigurieren lässt. Im Falle von Nemo werden TP generiert wenn er Zustände an Gegnern verursacht. Hierbei bietet sich einerseits die Autoattack einiger Waffen an oder aber sein allererster Skill "Unstable Charge", welcher Poison, Burn und Agony verursachen kann. Das System befindet sich aber wie gesagt noch in der Testphase, ob es wirklich zum Einsatz kommen wird, wird sich noch zeigen.
    • Mapping
      • Sämtliche Maps sind bereits seit längerem auf Parallaxmapping umgestellt, jedoch gibt es dennoch immer wieder Nachbesserungen oder aber auch Ideen für neue Maps. Die anfängliche Größe von Kapitel 1 mit ca. 55 Maps ist längst nicht mehr aktuell, mittlerweile beläuft sich die Demo auf fast 70 spielbare Maps.
    • Textkorrekturen
      • Das Spiel ist in englisch und erfordert daher so einige Textkorrekturen. Hier habe ich Unterstützung einer befreundeten Englischlehrerin. Da TSC doch sehr auf Story und Dialoge basiert, erweist sich diese Baustelle als ziemlich groß.


    Das wäre es dann grundsätzlich mal fürs Erste.


    Zu guter Letzt möchte ich auch noch etwas fürs Auge präsentieren. Meine Zeichnerin des Vertrauens verschönert aktuell mein Projekt mit neuen Gegnermodellen. Eines davon ziert mittlerweile meinen Forenavatar und ein weiteres möchte ich euch hier noch zeigen:



    7Uq2jR.png




    LG Nemo

    "What is better - to be born good or to overcome your evil nature through great effort?" - Paarthurnax, Skyrim


    Mein Projekt:

    The Sunstone Chronicle