Land der Schatten

  • Titel.png

    Titel: Land der Schatten

    Ersteller: Boros

    Engine: RPG Maker VX Ace

    Genre: Rollenspiel

    Art: Demo (Spielzeit ca. 3 Stunden)



    Vorgeschichte.png

    Nach einem Unwetter gibt es im Nordlandgebirge einen Erdrutsch.

    Herabstürzende Erde und Felsen geben einen schmalen Spalt im Berg frei. Kurz darauf machen geheimnisvolle Schattenwesen die Gegend um das Gebirge herum unsicher.

    Da es fast zeitgleich zu einem Aufstand eines bisher friedlichen Orkstammes kommt, bittet der König die Helden des Landes um Hilfe.

    So passiert es, dass sich in dem kleinen Dorf Lathusen die beiden Freunde Boros und Xender auf den Weg machen, um endlich wieder Abenteuer zu erleben.


    Spielhandlung.png

    Boros und Xender folgen dem Aufruf des Königs und machen sich auf den Weg ins Nordlandgebirge. Sie kommen in ein Lager vor dem Gebirge und können sich dort umschauen.

    Für den weiteren Verlauf und die Missionen im Berg benötigen sie zwei Mitstreiter. Diese können sie mit Hilfe von kleinen Quests für sich gewinnen. Alternativ gibt es aber auch ein Rekrutierungsbüro, in dem die fehlenden Helden für Geld angeheuert werden können.

    Nach und nach wird das Berginnere erforscht und so das Geheimnis der Schatten gelüftet.

    Charaktere.png


    Screenshots.png


    Spielmechanik.png

    - einfaches SideView-Battle-System

    - verschiedene Formationen für den Kampf

    - einfaches Crafting-System

    - einfaches Quest-System

    - Rekrutierung und Entlassung von Helden

    - Heldentagebuch

    - Übersicht über Heldenkontakte


    Credits.png

    Software: Enterbrain, Inc.

    Grafiker: Aindra, Candacis, Kazzador, Mack, PandaMaru, Raider, Soramani

    Musiker: D. Curtis, K. Sawler, Scythuz

    Skripter: Hime, Hollow, Jet, Khas, Lizzie S, NerdiGaming, Nicke, Szyu, Vlue, Wavelength, Yami, Yanfly


    Demo.png

    Größe: ca. 60 MB - RTP für VX Ace wird benötigt

    Stand: 19.04.2019

    DEMO - Land der Schatten



    Viel Spaß,

    Boros

  • Huhu^-^.

    Ich hab' nun so 2:13h gespielt und einiges an Screenshots gesammelt:


    - Die Kämpfe werden recht schnell eintönig und es besteht nie die Gefahr des Scheiterns (zu einfach).

    Ich heile mich auch nur mit Xender (meistens erst nach dem Kampf). Neue Ausrüstung und die Verwendung von Items, ausgenommen Sonnenkraut, sind irgendwie überflüssig.

    - Deine Maps sind solide/zweckdienlich.


    - Du hast es aber geschafft, meine Neugierde zu wecken, wie es weiter geht und wer nun tatsächlich der Strippenzieher ist und wie was zusammenhängt.:thumbup:

    Weiter so!^-^

  • Hallo Mighty,


    vielen Dank für Deine Kritik.


    Zuerst einmal Schande über mein Haupt. Ich habe das neue Rezept dummerweise nicht bei allen Zelten eingebaut.

    Dies habe ich nachgeholt und eine neue Version hochgeladen.

    Wenn Du magst, kannst Du Dir diese ja noch einmal installieren und dann weiterspielen.


    Nun zu den einzelnen Punkten:


    Das war's erstmal von mir.


    Falls noch jemand von Euch die Demo antestet:

    Habt Ihr auch Abstürze und Fehlermeldungen aus dem Script 'Light Effects'?


    Viele Grüße,

    Boros

  • Das heißt also Pfeiltasten, Enter, Shift und Escape? Sorry, da krieg ich n Knoten in meine arme Hand xD

    Schade, dann warte ich lieber die 8 Wochen bis ich wieder beide Hände benutzen darf.

    Hätte sonst gerne ein paar Stunden Zeit mit deinem Spiel totgeschlagen^^

  • Was mir bisher aufgefallen ist:


  • Hallo Zion,


    auch Dir emeinen Dank für's Spielen und für die Kritik.


    Die wichtigste Frage zuerst:

    Hattest Du Abstürze und Fehlermeldungen aus dem Script 'Light Effects'?


    Ich habe inzwischen was zum dem von Mighty gemeldeten Abstürzen gefunden und baue auch schon um, trotzdem interessiert es mich.


    Und auch hier meine Kommentare zu Deiner Kritik:


    Viele Grüße,

    Boros

  • Nein, ich hatte keine Abstürze außer bei dem einen NPC. Ich spiele aber auch nie im Vollbildmodus, vielleicht hat es damit etwas zu tun?


  • Ich bin gerade dabei, eine eigene Automap ins Spiel zu integrieren.


    Die Überlegung und Umsetzung bisher:

    Mit der Taste 'A' wird von der normalen Map auf die Automap gesprungen. Diese ist eine kleinere Version der normalen Map und zeigt nur die Regionen an, die bereits durchwandert wurden. Denn auf der normalen Map wird alle paar Schritte ein Schalter 'Region x' angeschaltet.

    Wieder zurück zur normalen Map geht es ebenfalls mit der Taste 'A'.


    Screenshots:


    Ist leider seeeeehr langwierig, da auf der Automap eine Unmenge von Events gesetzt werden müssen. Aber es geht wenigstens ohne Skript und so, wie mir das vorstelle.

  • Puh, trotz der Hitze habe ich die letzten Tage doch noch was geschafft und stelle eine neue Demo ins Netz (s. Startpost).


    Anpassungen / Änderungen:

    - Automap für alle Maps im Berg (Taste 'A')

    - neuer NPC im Lager (der Alchemist)

    - weitere Rezepte für das Crafting

    - Formation ist wieder im Menü (und nicht mehr vor jedem Kampf)

    - Kämpfe (hoffentlich) etwas schwerer und abwechslungsreicher

    - gemeldete Fehler gefixt

  • Ich habe die Urlaubstage vor Ostern genutzt, um nach langer Zeit mal wieder ein paar Kleinigkeiten an der Demo zu 'verbessern' bzw. runder zu machen.

    Neben einigen Anpassungen an den Schatten selbst (es gibt jetzt vier Arten von Schatten) habe ich mir einen Kritikpunkt besonders durch den Kopf gehen lassen.

    Und bin dabei doch von meiner (bisherigen) persönlichen Meinung abgewichen und habe die Häuser auf den Außenmaps größer gemacht.


    Alt:


    Neu:


    PS:

    Demo im oberen Post ist angepasst.