I.Am Production Vorstellung

  • image.png


    Story:

    Im Jahr 1932 machte Professor Levitt die Entdeckung seines Lebens. Er fand tief unter dem Mayatempel in Mexiko, Yucatan das Fossil einer Maya Königin.

    ….


    Gameplay:

    Screenshots:

    Timerevealed:

    Was in der Zeit zwischen der Entdeckung und der Katastrophe passiert ist, ist momentan noch unklar aber es wurden einige Zeitungsartikel gefunden die von dieser Zeit berichteten. Allerdings ist diese Zeitung mehr etwas für Verschwörungstheoretiker und nicht alles was geschrieben wurden ist mit der Wahrheit übereinstimmt. Aber überzeugt euch selbst hier die Links zu den Artikeln:

    Character:



    Videos:


    EDIT NEWS§UPDATES:

    Hier werden alle Updates gepostet! Letzter Eintrag: 02.05.2018





    ---> für eine bessere Übersicht könnt ihr ja mal https://planettzero.jimdo.com/besuchen

    Jedes Update wird natürlich hier im Forum gepostet!Feedback natürlich erwünscht! ;)


    EDIT: Nach und nach gehen hier die Bilder verloren werde sie bei Zeit woanders uploaden und aktualisiere.

  • Mir gefällt das Konzept, ebenso wie künstlerische Umsetzung. Wirklich toll!

    Mir sind allerdings ein paar Formulierungsfehler aufgefallen. Wenn du magst, können wir uns deswegen gerne mal zusammensetzen. =)


    Liebe Grüße und alles Gute,

    Merle

    »In the name of Mercury: Douse yourself in water, and repent!«

    ... Funkel, funkel, sei herzlich.

  • Ein wirklich vielversprechendes Projekt!


    Ich bin sehr von den Cut-Scenes, in Verbidnung mit den Perspektivwechseln, angetan. Das bringt einiges an Dynamik rein.

    Ich selbst plane auch ähnliche Elemente und hoffe, dass ich es auch so geschickt, wie du, umgesetzt bekommen werde!


    Ein gut umgesetztes AKS, im Maker, ist immer eine Herausforderung, aber du scheinst da schon eine gute Basis zu haben.


    Weiter so!:thumbup:

    Mighty greetings


    Mighty Mufflon aka Paddy

    publicpreview.php?x=1680&y=602&a=true&file=Most%2520Wanted.png&t=B2JsSahqu8Fyyb5&scalingup=0TeamGelb.png













    become_a_patron_button.png

  • Hi, danke für eure kommentare! :)

    Ja das Aks hat zeit gekostet aber soweit funktioniert alles, man kann mit einem dreier kombo Angreifen, bei der "Magie" gibt es 2 Unterschiede einmal Magie schießen Feuerbälle z.b

    oder magie die den ganz Bildschirm ein nimmt, d.h alles was man auf dem Bildschirm sieht wird davon getroffen.

    der Perspektiven wechsel war ein zufälliger einfall eigl, wollte ich es ungefähr wie ein Anime animieren hätte aber viel zu viel zeit beansprucht. Das Pixel 3D ist eine gute Alternative.

  • Wow, unglaublich eine tolle Vorstellung im Video, einfach toll!

    Tolle Grafiken, Musik und Gameplayfeatures, richtig toll gemacht!

    Das Kampfsystem hat mich ein wenig an Dragonball Z Das Erbe von Goku I-II erinnert^^

    Nur ein paar kleine Mängel: Manche Nomen wurden nicht groß geschrieben.

    Und der Satz: "ihresgleichen" schreibt man zusammen^^ oder ich habe ein Bindestrich übersehen^^


    Aber, weiter so! Ich hoffe du hast genügend Motivation dein Projekt fertigzustellen. :-)


    Seele

  • Cosmo - Hehe, ja das ist tatsächliche die gleiche Frau mit verschiedenen Outfit die man sich freischalten kann...Ich hatte noch nicht genug Chars gepixelt und es sah ein bisschen kahl aus.


    Seele - Ja Motivation ist vorhanden- Check:!:

    Ja jetzt wo du es sagst erinnert wirklich an Dragonball Z Das Erbe von Goku I-II...Gott wie lange ich das nicht mehr gespielt hab.^^

    Jap die Schreibfehler werden bis zur Demo verbessert! - Das Intro wird vom Text her sowieso noch ein wenig verändert.




    Danke für euer Feedback ;)

  • Wow, ich bin echt beeindruckt. Erst mal dass alles selbst gepixelt ist – ich mag die Sprites mit den normalen Proportionen übrigens sehr – und auch wie Du die Zwischensequenzen/das Intro gehandhabt hast mit dem Pixel 3d. Das hab ich so noch nicht gesehen, und auch nicht gedacht dass das mit dem Maker machbar sein könnte. :o Das Kampfsystem und das Craftingsystem sehen ebenfalls vielversprechend aus. Man sieht jetzt schon, dass jede Menge Arbeit und viel Liebe zum Detail in dem Spiel steckt. Wie von den anderen schon erwähnt, über die Texte würde ich definitiv noch mal drüber gehen (lassen), aber das tut dem ganzen aber keinen Abbruch. Bin schon gespannt darauf herauszufinden was die eine Story mit der anderen zu tun hat ... :/

    Ein Punkt verwirrt mich jedoch etwas, ist „I.Am Production“ der Name des Spiels? :huh:

  • Hab mir grad mal in Ruhe das Video angeschaut. Und muss sagen WOW. Die Perspektivwechsel sehen grandios aus, erinnert mich an pokemon aufm DS also von Ablauf des Perspektivwechsel ein wenig. Es sieht wirklich alles schön aus. Würde es am besten jetzt fertig haben wollen. Also Bau eine Zeitmaschine und hole das fertige Spiel für uns ???

  • Der Wahnsinn, einfach toll!

    Gefällt mir richtig gut das Kampfsystem,

    tolle Animationen Effekte,

    leuchtende Augen, bei Anwendung,

    brennendes Gras, einfach super!


    Verkohltes Gras wäre cooler gewesen nach den brennen,

    aber vielleicht ist der Aufwand zu groß^^


    Weiter so!

    Einen Fan hast du,

    da ich DBZ DEvG I-II gemocht habe^^


    Seele

  • Cosmo Also die Kombos sind so gemacht das ich sie jederzeit erweitern kann.Man wird später noch den einen oder anderen zusätzlichen Angriff dazu Lernen.Wenn alles gut geht kommt die Demo in den nächsten wochen bzw. spätestens in 2Monaten raus kann leider noch kein genaues Datum sagen da ich noch einiges Pixeln muss, und das Pixeln und Animieren ist am meisten Aufwand. ;)


    Seele Freud mich das es dir gefällt!8)

    Ja verkohltes gras wäre echt zuviel Aufwand gewesen hatte ich mir aber überlegt und dann verworfen.

    Im Späteren verlauf gibt es auch die Möglichkeit das gleiche mit Eis zu machen um Gegner ein zufrieren, und noch ein paar mehr Fähigkeiten die ich hier jetzt nicht Spoilern will =P

  • Sehr spannende Vorstellung, das ist dir wirklich gut gelungen! Mein Interesse ist geweckt und ich freue mich auf mehr :)

    Die Perspektivwechsel omg <3 So etwas und der eigene Grafikstil machen das Spiel schön einzigartig. Weiter so!


    Einziges Manko ist für mich aktuell noch die Rechtschreibung, wurde ja aber auch schon genannt. Mich haut so etwas aus der Illusion der Spielwelt raus, vor allem wenn sie ansonsten so wunderbar und liebevoll inszeniert ist wie in diesem Fall. Vielleicht hast du ja jemanden, der deine Texte in Zukunft probelesen könnte?


    Weiterhin gutes Gelingen!